„Stadt- Land – Fluss“ , Landsberg am Lech - Barbara Weihs Landschaftsarchitektur
„Stadt- Land – Fluss“ , Landsberg am Lech
Stadt-Land-Fluss, Landsberg am Lech

Einstufiger städtebaulicher Ideenwettbewerb 2007, 1. Preis mit Planungsgemeinschaft Zwischenräume, München Auslober: Stadt Landsberg am Lech

Beideerseits des Lech sollten die heterogenen Strukturen geordnet und Entwicklungsmöglichkeiten aufgezeigt werden. Eine zusätzliche Brückenverbindung zwischen Altstadt und Weststadt sollte verortet werden.

Die „Lechterrasse“ nördlich des neu geordneten Inselbades verbindet den Stadtkern mit den Lechufern, spannt sich optisch über den Fluß nach Westen zum Stadtbalkon. Der Fußgängersteg verbindet direkt zum historischen Mutterturm. Dieser besondere Ort wird gestärkt und eine neue attraktive Verbindung von Bahn- und Busbahnhof direkt zur Altstadt entsteht. Auf der weiten Angerfläche am „Papierfleck“ im Westen können mehrfunktionale neue Spiel- und Freizeitangebote angelegt werden und den historischen Park am Mutterturm ergänzen.