„Östlich der Dorfener Straße“, Taufkirchen an der Vils - Barbara Weihs Landschaftsarchitektur
„Östlich der Dorfener Straße“, Taufkirchen an der Vils

Bebauungsplan mit integriertem Grünordnungsplan, 4,4 ha
Bebauungsplan im Sanierungsgebiet, Rechtskraft seit 2006
Architekt: PG Zwischenräume, München
Auftraggeber: Gemeinde Taufkirchen an der Vils

Hauptziel des Bebauungsplans war die Aufwertung des südlichen Ortsbereiches und die Stärkung seiner Versorgungsfunktion für Taufkirchen.

Die positive Entwicklung an diesem Straßenstück soll durch eine bauliche Ordnung, durch die Schaffung von Planungssicherheiten eingeleitet werden. Dabei galte es Konflikten zu klären, die sich durch die unterschiedlichen Nutzungsarten, Bauformen und durch die landschaftliche Situation in der Flussaue ergaben.

Gleichzeitig soll eine langfristige Erhaltung und Stärkung des Landschaftsraumes entlang den Fließgewässern und die Erschließung für die Naherholung erreicht werden. Eine durchgehende Grünzone entlang der Vils, vom offenen Landschaftsraum im Süden bis hinein in den Ortskern, wird gesichert und mit einer Wegeverbindung ergänzt.